AERTravel Blog - Motorradausflug in Pushkar

Motorradausflug in Pushkar

Motorradausflug in Pushkar

26.09.2013 18:45

Heute einen Tagesausflug mit Parkash unternommen. Er hat mich gestern beim Tempel angesprochen ob er mir nicht ein paar schöne Orte in und um Pushkar zeigen soll. Ich habe gefragt wieviel Rupien er denn als Guide haben möchte, er meinte nur was immer ich geben möchte. Wir sind als erstes zum Savitri - Tempel hinaufgestiegen. Der einstündige Aufstieg war anstrengend, aber die Aussicht und Atmosphäre haben entschädigt. Anschließend sind wir mit dem Motorrad zum Alu Baba gefahren. Ich auf dem Sozius ohne Helm, dass wird nicht zu meinem Hobby. Alu bedeutet Kartoffel und Baba steht für einen heiligen, besonderen Mann. Er hat den Namen daher weil er nur Kartoffeln isst und nichts anderes. Er hat uns zum Tee eingeladen. Alu Baba hat eine sehr humorvolle Ausstrahlung. Wir haben uns auf dem Rückweg noch einen weiteren Tempel angesehen. Prakash hat mich zum Essen zu sich nach Hause eingeladen, leckeren Dal mit Chappati.Wir haben uns dann zusammen das Fotoalbum mit den Bildern von der Hochzeit seines Bruders angesehen und dazu im Hintergrund indischer Techno.
Prakash möchte sogern ein eigenes Motorrad haben, da spart er drauf und dann wäre er unabhängig. Es war ein Supertag mit Prakash und die Bezahlung lief auch harmonisch ab :-))
Wolf


Buchtipp:
Shantaram von Gregory David Roberts
Es handelt von einem australischen Gefängnisausbrecher, der nach Bombay flüchtet und versucht dort zu überleben.

Einstellungen
  • Erstellt von AERTICKET_WL In der Kategorie Indien am 26.09.2013 18:45:00 Uhr

    zuletzt bearbeitet: 30.09.2013 13:38
Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten: Neueste Artikel der Kategorie Indien

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Xobor Blogs